Die Consumenta 2020 findet statt, allerdings nicht unter normalen Bedingungen!

Das Franken Fernsehen begleitet uns bei den Vorbereitungen zur diesjährigen Consumenta und wollte in der ersten Folge wissen, warum es überhaupt eine Consumenta dieses Jahr geben soll.

In der zweiten Folge haben Sie uns gefragt, wie wir die staatlich geregelten Hygiene-Maßnahmen umsetzen werden, wenn am 24. Oktober die Messe beginnt.

Eine weitere Beitragsfolge beschäftigt sich damit welche Maßnahmen an den zentralen Knotenpunkten getroffen werden, um ein sicheres Consumenta-Erlebnis für die Besucher zu gewährleisten.

Eine weitere Folge erklärt das Belüftungskonzept, um eine ausreichende Frischluftzufuhr in den Hallen der Consumenta zu gewährleisten.

Die Folge fünf beschäftigt sich mit dem Thema "online Ticketkauf" und warum es 2020 keine Kassen in den Eingängen geben wird.

Zurück

Franken Fernsehen begleitet uns bei den Vorbereitungen zur diesjährigen Consumenta

Neues von den Hygiene-Maßnahmen