Halle 5

Winter-Wohnen

Wohnen & Einrichten - Wohlfühlen in meinem Zuhause

  Halle 5

Weihnachtsmarkt

Winterwohnen - Wohlfühlen - Alles für mein Zuhause

Die Wohnwelten der Consumenta stimmen auf die kalte Jahreszeit ein und bieten den Besuchern alles zum Wohnen und Wohlfühlen, von Möbeln über Wohnaccessoires bis hin zu winterlicher und weihnachtlicher Dekoration auf dem ersten Weihnachtsmarkt des Jahres.

Hier gibt es alles, um das Zuhause neu zu gestalten und noch wohnlicher zu machen. Von Betten über Sofas bis hin zu Kompletteinrichtungen, darunter exklusive Möbel deutscher Markenhersteller oder antike Bauernmöbel. Für das gewisse Extra sind individuelle Lichtlösungen sowie Gemälde, Kunst und Dekoration mit dabei. Wer es in der kalten Jahreszeit wärmer haben möchte, findet verschiedene Saunas, Infrarotkabinen, Whirlpools oder auch Öfen und Kamine.

Backtalente aufgepasst!

Die Consumenta und nordbayern.de suchen Frankens bestes Weihnachtsgebäck! 

Franken backt“ sucht in diesem Jahr Frankens bestes Weihnachtsgebäck. Vom Plätzchen-Klassiker in modernem Gewand bis hin zu ausgefallenen weihnachtlichen Knusprigkeiten - von Stollen und Früchtebrot bis hin zu Weihnachtspralinen. Ob Omas Traditionsplätzchen oder ausgefallenes Trendgebäck, alles was es in der Vorweihnachtszeit auf dem Plätzchenteller gibt, hat die Chance Frankens bestes Weihnachtsgebäck zu werden.

28. Oktober: Finale "Franken backt!"

Das Finale von „Franken backt 2018“ findet am Sonntag, 28. Oktober um 14 Uhr bis 15 Uhr auf der Eventbühne der Consumenta (Halle 1) in Zusammenarbeit mit Charivari 98.6 und nordbayern.de statt.

Dort verkostet eine Fachjury, rund um die Back-Experten Rainer Nusselt (Bäckerei Nusselt, Nürnberg/Kornburg) und Florian Neef (Confiserie Neef, Nürnberg), das Weihnachtsgebäck und bewertet dieses nach Geschmack sowie nach Qualität bei Herstellung und Zutaten.

Gewinne

Die Gewinner von Frankens bestem Weihnachtsgebäck werden mit hochwertigem Equipment für die heimische Küche belohnt:

  • 1. Preis: eine KENWOOD Chef Titanium Küchenmaschine im Wert von 749,-€

  • 2. Preis: ein Kaiser WMF Backset und ein 50,-€ Einkaufsgutschein von Küchen Loesch, Gesamtwert 300,-€.

  • 3. Platz: 3D-Backformen von Silikomart und ein 100,-€ Küchen-Loesch Einkaufsgutschein - Gesamtwert 150,-€

Alle Preise sind sponsored by Küchen Loesch, dem Markenfachgeschäft für Küchen- & Tischkultur - auch zu finden in Halle 6 der Consumenta mit seiner "Fit2cook"-Eventpräsentation!

 

 

 


Nürnbergs erster Weihnachtsmarkt des Jahres

Neben traditioneller Weihnachtsgestaltung in rot und weiß, gibt es auch moderne Dekorationsideen mit Glas, Silber und weißen Orchideen. „Hygge“ bedeutet in Dänemark und Norwegen Gemütlichkeit und steht für einen wohnlichen Stil mit skandinavischen Elementen. Unter dem Stichwort „Hygge“ können kleinen und großen Messebesucher in einem kleinen Wald aus 40 Weihnachtsbäumen eine Winterlandschaft entdecken und im Karussell den ersten Weihnachtsmarkt des Jahres genießen. 

Die Weihnachtswerkstatt als Trendschmiede 

In der Winterwunderwelt finden Sie die schönsten Deko-Ideen für Haus und Garten zur kalten Jahreszeit. 

In der Weihnachtswerkstatt entsteht durch die Kombination aus traditioneller und moderner Floristik weihnachtlicher Zauber. Auf vier Lifestylewelten gibt es die aktuellen Deko-Trends für das Fest. Ob Weihnachten mit Glamour-Faktor, mit edlen Kontrasten, klassisch und natürlich, Gold und Weiß mit natürlichen Holztönen, oder der Klassiker der Adventszeit mit Rot und Weiß. In dieser Farbwelt fühlt sich die ganze Familie wohl und auch Nikolaus und Co. werden festlich inszeniert. Mystische Weihnachten gibt es mit tiefen, dunklen Beerentönen und blaugrünen Tannenzweigen. Diese wirken royal und gleichzeitig rustikal und verzaubern alle, die reiche Dekoration lieben. Auch in den kalten Monaten kann man draußen genießen. Natürliche, kuschelige Gemütlichkeit, gibt es in der Outdoor-Welt. Mit Moos, Zapfen und Christrosen entsteht ein Flair, das zum entspannten Genießen am offenen Feuer einlädt. 

An allen Messetagen gibt Bastel- und Deko-Profi Marcel Warnt Workshops rund um das weihnachtliche Basteln, bei denen Besucher sich zum Beispiel im Handlettering versuchen können und lernen kreative Weihnachtskarten selbst zu gestalten.  

Klassikradio schafft mit winterlicher Musik ein gemütliches Ambiente. Bei selbstgemachtem Winter-Gebäck vom Lebkuchen Schmidt und der ersten Tasse Glühwein fehlen dann nur noch die ersten Schneeflocken.