18. Okt 2018

Tierische Vielfalt auf der Heimtier Messe Nürnberg

Vom 2. bis zum 4. November 2018 startet im Rahmen der Consumenta im Messezentrum Nürnberg wieder die Heimtier Messe. Die Messe ist dieses Jahr wieder besonders vielfältig: Von einem interessanten Vortragsprogramm im Forum, bis hin zu spannenden Vorführungen auf der Hundewiese. Bei den rund 60 Ausstellern werden die Besucher unter anderem in Sachen Pflegeartikel und Futter fündig. Die Faszination Pferd (30. Oktober bis 4. November) findet auch in diesem Jahr wieder parallel zur Heimtier Messe statt.

Nürnberg – Die Beliebtheit der Heimtiere ist in Deutschland im vergangenen Jahr weiter gestiegen. Mit steigender Beliebtheit der tierischen Begleiter, nimmt auch der Bedarf an Tiernahrung, Spielzeug und Pflegeartikeln zu. Die Heimtier Messe Nürnberg bietet für alle Kleintierbesitzer die Möglichkeit, bei einem Bummel über die Messe, die Angebote der Aussteller zu bestaunen und Informationen und Tipps für ihre tierischen Begleiter zu finden. Bei der Rassekatzenausstellung zeigen elegante Samtpfoten ihre Schönheit. 

Abwechslungsreiches Programm auf der Hundewiese 

Auf der Hundewiese sorgen dieses Jahr unter anderem Treibball mit den HSG Franken-Schnauzen, Dogdance und Hundefrisbee für ein erlebnisreiches Programm. Auch die Besucherhunde dürfen auf der Hundewiese herumtollen. Der Hundeverein Bunte Hunde zeigt die Ausbildung von Hunden zu Grundgehorsam und gibt Tipps für fortgeschrittenen Gehorsam. Bei Fungility geht es um die Freude an der Bewegung. Die Hundefreunde Neumarkt laden Besucherhunde zum Agility ein. Neu ist ihr Programmpunkt „Mindwalk“, ein Zirkeltraining für das Hund-Mensch-Team. Die bekannte Hundeexpertin Mica Köppel-Haug zeigt ihre Show „JAD – Jump and Dance“ an allen Messetagen und lädt danach Besucherhunde zu Schnupperkursen in Tricktraining und Longieren ein. Ebenfalls im Programm steht das Anti-Giftköder Training mit den Martin Rütter DOGS. Die Vereinigung Freizeitreiter gibt Tipps unter dem Titel „Mit Hund und Pferd sicher unterwegs“. Die Teilnahmeplätze für die Mitmachaktionen auf der Hundewiese werden im Vorfeld über www.facebook.com/consumenta verlost.  

Informationen und Hilfestellung im Forum der Heimtier Messe 

Der bekannte Hundeexperte Marcel Combé stellt sein erstes Buch „Von Schoßhunden und Menschenfressern – Tollhaus Tierheim“ auf der Heimtier Messe vor. Auf humorvolle Weise berichtet er über das tägliche Leben im Tierschutz und gewährt damit einen Blick hinter die Kulissen. Nastasja Garcia berichtet aus ihren Erfahrungen, wie Hund und Mensch ein Team werden. Tierarzt Dr. Rüdiger Baba klärt über den „Mythos Allergie“ auf und Tierpsychologin Barbara Teichmann erzählt im ForumsProgramm von ihrer langjährigen Erfahrung im Umgang mit Heimtieren und gibt Tipps für zu Hause. „Gesund durch den Winter mit bewährten Vorsorgekonzepten“, dazu informieren Tierheilpraktikerin Ulla Wagner-Planer und Osteopathin Barbara Großhanten. Der Verein Therapiehunde Franken informiert erstmals im Rahmen des Forums über die Ausbildung zu Therapiehunden und deren Arbeit. Das Tierheim Nürnberg stellt unter dem Motto „Hund sucht Herrchen“ vierbeinige Begleiter vor, die einen neuen Besitzer suchen. Das Tierheim Nürnberg setzt sich seit 1839 für den Tierschutz ein und informiert über den ersten behördlich anerkannten Tierschutzverein Deutschlands. 

Schutz der Artenvielfalt und Umwelt im Regenwald 

Auch in diesem Jahr ist die Regenwaldzentrale wieder auf der Heimtier Messe vertreten. Bei abwechslungsreichen MitmachAktionen können Groß und Klein spielerisch mehr über die Bedeutung des Regenwaldes und deren Lebewesen erfahren. 

Haustiere und Pferde Seite an Seite 

Neben Futter und Reitbedarf bietet die parallel zur Heimtier Messe stattfindende Faszination Pferd Nürnberg (30. Oktober bis 04. November) ein abwechslungsreiches Reitsportprogramm sowie umwerfende TOP GALA-Shows für Reiter und Pferdebegeisterte.  Im täglichen Schauprogramm werden verschiedene Pferderassen und Reitstile unterhaltsam vorgestellt. Highlight für Familien ist der Pony-Tag am Sonntag, 4. November. Die kleinen Pferde-Freunde können beim Ponyreiten auf der Heimtier Messe ersten Kontakt zu den Vierbeinern knüpfen, während auf der Faszination Pferd die Reitsport-Elite ihr Können zeigt.  

Die beiden Messen für Tierliebhaber finden wieder im Rahmen der Publikumsmesse Consumenta (27. Oktober bis 4. November) statt und können mit einem Ticket besucht werden.

Weitere Informationen unter www.heimtier-messe.de 

Zurück